TEROS 54
Bodenfeuchte-Profilsonde

TEROS 54
EINFACHHEIT OHNE ABSTRICHE

Sie brauchen genaue Messungen der Bodenfeuchtigkeit von einfach zu installierenden Sensoren ohne umfangreiche Grabungsarbeiten. Bei den meisten Profilsonden müssen Sie zwischen einfacher Montage und Demontage, Sensorgenauigkeit, Messvolumen und Haltbarkeit wählen. Bei METER waren wir nicht bereit, eine Sonde für das Bodenfeuchtigkeitsprofil zu entwickeln, wenn sie nicht alle diese Anforderungen erfüllen konnte. Aus diesem Grund haben wir den TEROS 54 entwickelt.

 

Es gibt den harten Weg und den richtigen Weg

Wir haben den Profiltaster TEROS 54 entwickelt, um jeden Schritt Ihres Messprozesses zu vereinfachen – ohne Abstriche bei der Genauigkeit oder Haltbarkeit. Die Sensoren für den Wassergehalt und die Temperatur des Bodens sind in 15, 30, 45 und 60 cm Tiefe positioniert, so dass Messungen in der Wurzelzone möglich sind, ohne dass Bodenschächte oder ein umständliches Herausholen der Sensoren in geringerer Tiefe erforderlich sind. Sie erhalten den Komfort von Profilmessungen in Kombination mit der von METER gewohnten Forschungsgenauigkeit.

Angebot anfordern

Steigen Sie ein. Steigen Sie aus. Daten abrufen.

Vermeiden Sie die Kosten, den Ärger und den Zeitaufwand für große Bohrgeräte und Pilotrohre. Für die Installation von TEROS 54 ist nur ein einfaches 2 cm tiefes Bohrloch erforderlich, in das der robuste Vierflossen-Profilsensor in den Boden gehämmert wird. Dadurch entsteht ein besserer Kontakt zwischen Sensor und Boden, was zu genaueren Messwerten führt. Die Demontage des TEROS 54 wird durch ein spezielles Entnahmewerkzeug erleichtert. Damit ist dieser Sensor ideal für einjährige Kulturen, bei denen die Sensoren mehrmals im Jahr installiert und entfernt werden müssen.

 

METER wird vertraut von

Terracon
Brigham-Young-Universität
Temple Universität
Colorado School of Mines
MIT WENIGER MEHR ERREICHEN

Verwendung mehrerer einzelner Sensoren in einem großen Sensornetz können ein Alptraum für die Kabelverwaltung sein, da sie ein Übermaß an Kabeln erfordern und alle Anschlüsse Ihres Datenloggers belegen. Der TEROS 54 löst dieses Problem, indem er alle Sensoren über ein einziges Kabel mit dem ZL6-Datenlogger verbindet und gleichzeitig die Möglichkeit bietet, einzelne Sensoren in der ZENTRA Cloud zu überwachen. Das Beste daran ist, dass der TEROS 54 sofort einsatzbereit ist - keine Programmierung oder Verkabelung erforderlich.

Eine Nahaufnahme der TEROS 54 Bodenfeuchteprofilsonde

Das große Ganze sehen

Andere zylindrische Profilsonden haben ein minimales Messvolumen, so dass Sie nur sehen können, was in einem kleinen Volumen des Bodens passiert. Die Vierflossen-Konstruktion des TEROS 54 schafft ein größeres Messvolumen als die typische Bodenfeuchte-Profilsonde und ermöglicht so einen ganzheitlicheren Blick auf den Bodenfeuchtezustand. Mehr Sensoren pro Datenlogger in Kombination mit mehr gemessenem Boden pro Sonde bedeutet, dass Sie mit weniger Ressourcen einen größeren Datenpool aufbauen können. Und mit ZENTRA Cloud können Sie alle Ihre Daten bequem von Ihrem eigenen Schreibtisch aus in Echtzeit einsehen.

Eine Nahaufnahme der TEROS 54 Bodenfeuchteprofilsonde

Selbstvertrauen ist Trumpf

Seit 2001 widmet sich METER der Herstellung hochpräziser, einfach zu bedienender Bodenfeuchtesensoren, aber wir haben keine Profilsonde angeboten – bis jetzt. Wir haben die mutige Entscheidung getroffen, dass unsere Profilsonde den Qualitäts- und Genauigkeitsstandards entsprechen muss, auf die sich Umweltforscher bei METER verlassen. Mit dem TEROS 54 können Sie zuversichtlich messen, denn Sie wissen, dass Ihre Sensoren von Wissenschaftlern entwickelt und konstruiert wurden, die die Herausforderungen, mit denen Sie konfrontiert sind, verstehen und wissen, wie wichtig es ist, es richtig zu machen.

Angebot anfordern

Zusammenfassung der Merkmale

  • Die Sonde für das Bodenfeuchteprofil misst den Wassergehalt und die Temperatur in mehreren Tiefen
  • Installation über ein kleines Bohrloch, ohne dass ein Pilotrohr erforderlich ist
  • Hämmern direkt in den Boden für direkten Bodenkontakt
  • Alle Sensoren können mit einem speziellen Ausbauwerkzeug auf einmal entfernt werden
  • Einfacher Plug-and-Play-Betrieb
  • Sehen Sie alle Ihre Daten aus der Ferne in Echtzeit
  • Ideal für einjährige Kulturen und Böden, bei denen die Sensoren saisonal installiert und entfernt werden müssen
  • Mehr Messungen pro Loggeranschluss
  • Größeres Messvolumen
  • Geringerer Arbeitsaufwand bei Einbau und Ausbau
  • Genaue Bodenfeuchtemessungen auf Forschungsniveau
  • Sensoren liefern Profilmessungen in und um die meisten Wurzelzonen
  • Robustes Design bedeutet Langlebigkeit bei der Installation und beim Betrieb unter rauen Bedingungen

Ein Foto der TEROS 54 Bodenfeuchteprofilsonde

Angebot anfordern

Füllen Sie das nachstehende Formular aus, damit wir Sie mit dem richtigen Experten zusammenbringen können. Wir bereiten die von Ihnen angeforderten Informationen vor und nehmen dann so schnell wie möglich Kontakt mit Ihnen auf.

 

icon-angle icon-bars icon-times