TEROS 31
Herunterladen

TEROS 31 FAQs

Kann man mit einem Tensiometer die Potenzialdifferenz zwischen zwei Punkten millimetergenau messen?
Die Millimeterskala ist hart. Zentimeterskala, würde ich sagen, ja. Sehen Sie sich das TEROS 31 Tensiometer an. Der Durchmesser des Schaftes beträgt 5 mm, und die Wasserpotentialmessung mit dem TEROS 31 ist äußerst präzise. Sie sollten in der Lage sein, einen Wasserpotenzialgradienten über etwa 1-2 cm mit einem Paar dieser Geräte zu quantifizieren. Aber um Ihre Frage zu beantworten: Ich kenne kein Instrument, das klein genug für Messungen im Millimeterbereich ist. Es gab eine Gruppe, die an einem MEMs-Tensiometer gearbeitet hat, das das vielleicht kann, aber ich glaube nicht, dass es derzeit auf dem Markt ist.
Wie verhält sich ein Tensiometer bei teilgesättigten Böden?
Ein Tensiometer ist in der Lage, neben der Messung des Wasserpotenzials auch positive Drücke zu messen. Wenn Sie das richtige Tensiometer verwenden, können Sie tatsächlich eine sehr gute Messung nahe der Sättigung erhalten.
Wie kann man kPa oder MPa messen? Und welche Tools können Sie für die Containerproduktion verwenden?
kPa und MPa sind eigentlich nur eine Vorliebe. Sie konvertieren zwischen den beiden, indem Sie den Dezimalpunkt verschieben. In Containern können Sie Tensiometer verwenden, die im Nassbereich sehr genau sind, im Trockenbereich jedoch nicht. Matrizenpotentialsensoren wie der TEROS 21 eignen sich ebenfalls gut. Sie sind im Nassbereich nicht so genau wie ein Tensiometer, aber sie bieten einen größeren Messbereich und erfordern weniger Wartung.

UNTERSTÜTZUNG ERHALTEN

Brauchen Sie Hilfe?

Unsere Experten sind bereit zu helfen.

 

icon-angle icon-bars icon-times