MAS-1 4-20-Milliampere-Bodenfeuchtesensor

MAS-1
Angebot anfordern

Angebot anfordern

Erschwinglicher strombasierter Bodenfeuchtesensor

Der 4-20-Milliampere-Bodenfeuchtesensor MAS-1 ist der erste strombasierte Sensor, der die 70-MHz-Technologie von METER verwendet. Dieser Sensor bietet einen standardmäßigen 4-20-Milliampere-Ausgang, der bei SPS und Bewässerungssteuerungen üblich ist. Mit der 4-20 mA-Schnittstelle sind Kabellängen von über 250 Fuß möglich.

Genauigkeit auf Forschungsniveau

Der MAS-1 Bodenfeuchtesensor bestimmt den volumetrischen Wassergehalt (VWC ) durch Messung der Dielektrizitätskonstante des Mediums mit Hilfe der Kapazitäts-/Frequenzbereichstechnologie. Der Sensor arbeitet mit einer 70-MHz-Frequenz, die den Salzgehalt und strukturelle Einflüsse minimiert, so dass der MAS-1 in fast allen Böden oder bodenlosen Medien genau arbeitet. Werkskalibrierungen sind für Mineralerden, Blumenerden und Steinwolle enthalten.

Kostengünstige Einzelsensoren für große Sensornetzwerke

Das MAS-1 bietet Bodenfeuchtegenauigkeit auf Forschungsniveau zu einem Preis, der große Sensornetzwerke wirtschaftlich sinnvoll macht. Sie können Ihren Standort mit Sensoren in verschiedenen Tiefen und an verschiedenen Orten angemessen charakterisieren, auch wenn Sie nur über ein begrenztes Budget verfügen.

METER wird vertraut von

Terracon
Brigham-Young-Universität
Temple Universität
Colorado School of Mines

Angebot anfordern

Spezifikationen

Schnittstelle Standard 4-20 mA Analogtransmitter HINWEIS: Die Temperaturmessung ist möglicherweise nicht genau, wenn der Sensor nicht vollständig in das zu messende Medium eingetaucht ist, da die Ausgleichszeit zu lang ist.
Versorgungsspannung 12-32 VDC kontinuierlich
Ausgangsstrom 4 – 20 mA
Überspannungsschutz Ja
Abwicklungszeit 4 Sekunden
Verkabelung Rotes Kabel: (+) Versorgung
Schwarzes Kabel: (-) Ausgang
Abschirmung: nicht angeschlossen
Sensor-Typ Volumetrischer Wassergehalt (VWC)
Bereich 0-100% VWC typisch
Auflösung Abhängig vom Gerät zur Strommessung (Datenerfassung)
Genauigkeit ±6% VWC mit allgemeiner Kalibrierung für unterstützte Kultursubstrate bis zu 65% VWC, darüber nimmt die Genauigkeit ab. Eine höhere Genauigkeit kann durch eine medienspezifische Kalibrierung erreicht werden.
Ausgabe 4-20 mA Strom proportional zu VWC
Sensor-Messintervall 1 Sekunde
Temperatur der Betriebsumgebung -40 bis 60 °C

HINWEIS: Die Sensoren können unter bestimmten Bedingungen bei höheren Temperaturen eingesetzt werden. Kontaktieren Sie METER für weitere Informationen.

Physikalische Eigenschaften Abmessungen 8,9 cm x 1,8 cm x 0,7 cm
Kabel 2 m oder 5 m, 3-adrig (22 AWG verzinnter roter und schwarzer Draht, 24 AWG verzinnter blanker Draht); kundenspezifische Kabellängen auf Anfrage erhältlich.
Messvolumen Siehe Vergleichsartikel

Ein Foto des MAS-1 4-20 Milliampere Bodenfeuchtesensors

Angebot anfordern

Füllen Sie das nachstehende Formular aus, damit wir Sie mit dem richtigen Experten zusammenbringen können. Wir bereiten die von Ihnen angeforderten Informationen vor und nehmen dann so schnell wie möglich Kontakt mit Ihnen auf.

 

icon-angle icon-bars icon-times